Strandurlaub in Deutschland

Viele gemütliche Ferienwohnungen, Pensionen oder Hotels erwarten Sie und Ihre Familie an der Nord- und Ostseeküste. Die typisch norddeutschen Reetdachhäuser bieten Ihnen Behaglichkeit und jeden erdenklichen Komfort.


Nordseeküste

Nordseeurlaub

Eine Wattwanderung an der Nordsee ist ein Abenteuer für die ganze Familie und sollte nur unter fachkundiger Führung (buchbar bei den meisten Fremdenverkehrsämtern) angetreten werden. Zu groß ist sonst die Gefahr, von der Flut überrascht zu werden, die den Weg zurück zum Strand abschneidet. Wattwanderwege gibt es z.B. zwischen den nordfriesischen Inseln Amrum und Föhr, den ostfriesischen Inseln oder zu einigen Halligen. Im Wattenmeer gibt es jede Menge Wattwürmer und Krebse zu bestaunen oder Muscheln zu sammeln. Das gesunde Reizklima lässt Sie dabei besser durchatmen und allen Stress vergessen.



Ostseeküste

Nordseeurlaub

Die Ostsee lädt mit flachem Wasser und brandungsarmen Stränden besonders Familien mit Kindern zu einem entspannten Sommerurlaub ein. Baden, Segeln, Surfen und Kiten sind hier besonders beliebte Freizeitaktivitäten. In den Ostseebädern wie z.B. Kühlungsborn oder Warnemünde sorgen Strandpromenaden mit zahlreichen Geschäften für Abwechslung.


Bei sonnenhungrigen Familien sehr beliebt sind auch die beiden größten deutschen Inseln Usedom und Rügen. Usedom bietet neben 42 Kilometern Sandstrand auch viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit ihren Seebrücken oder die Tierschau Wildlife Usedom.


Also: Nichts wie ab ans Meer!


Familienurlaubs-Unterkünfte in Strandnähe