Lernen mit Online-Lernplattformen

Lernplattformen sind eine prima Sache, wenn es darum geht, Schulstoff zu vertiefen oder sogar im Selbststudium neu zu erarbeiten. Sie können unmotivierten Kindern helfen, Spaß am Lernen zu finden, da der Stoff oft nicht so trocken wie in der Schule vermittelt wird. Außerdem entfällt der Druck, etwas sofort verstehen zu müssen, denn Videos und Erklärtexte können jederzeit noch einmal angesehen werden. Die Kombination verschiedener Wahrnehmungsarten steigert dabei den Lernerfolg maßgeblich. Besonders empfehlenswert ist laut Neurobiologen die Kombination von Sprache und Bild - eben wie in einem interessanten Lernvideo.

Für Eltern ist es meist nicht einfach, ihr Kind zuhause zum Lernen zu bewegen. Wird der Lernstoff jedoch in eine spannende Geschichte verpackt und von einem sympathischen Protagonistern einer Lernplattform vermittelt, fällt dem Kind oft gar nicht auf, dass es beim Spielen auch noch etwas lernt. Für das Meistern von Herausforderungen winken am Ende schließlich Belohnungen, so dass manche Kinder gar nicht mehr aufhören wollen.

Spaß beim Lernen mit Lernplattformen

Lernplattformen für Schüler

Scoyo

  • Stoffvermittlung in Lernvideos
  • auf Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt
  • Lernerfolgsanalyse für Eltern
  • Belohnungssystem

Auf Scoyo.de wird der Schulstoff in unterschiedlichen altersgerechten Lernwelten spielend vermittelt. Es gibt interaktive Lernvideos und zahlreiche Beispiele aus dem Alltag. Die Aufgaben beziehen sich auf das zuvor Gelernte und sind auf die Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt.

Mehr

Sofatutor

  • Stoffvermittlung in Lernvideos
  • auf Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt
  • Hausaufgaben-Chat
  • Belohnungssystem

Sofatutor bietet verständliche Lernvideos, interaktive Übungen und ausdruckbare Arbeitsblätter.

Mehr

Schlaukopf.de

  • Abfrage bereits vermittelter Inhalte (keine Stoffvermittlung)
  • auf Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt
  • Belohnungen für erreichte Leistungen können von Eltern (Tutoren) festgelegt werden

Schlaukopf ist eine interaktive Abfrage-Plattform mit vorwiegend Multiple Choice- und Frage-Antwort-Aufgaben. Dabei hilft eine bildliche Darstellung der Aufgaben und eine informative Rückmeldung nach jeder Frage den Schülern bei der Verfestigung des Lernstoffs.

Mehr

Unterricht.de

  • auf Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt
  • Verständliche, sehr sachliche Lernvideos und -dokumente sowie interaktive Übungen
  • Persönliches Dashboard mit Kurs-Favoriten und Erfolgen
  • Account kann für einen Lehrer freigegeben werden, um Lernziele zu kontrollieren

Unterricht.de ist für Kinder ab ca. 11 Jahren ausgelegt. Entsprechend ist es weniger spielerisch aufgemacht. Für besondere Leistungen und das Erreichen von Meilensteinen (z.B. 10 richtige Aufgaben hintereinander) erhält man goldene Kronen.

Mehr

Learnattack

  • Lernvideos mit sympathischen Tutoren
  • interaktive Aufgaben und Muster-Klassenarbeiten
  • Themengebiete nach Klassen sortiert
  • Elternbereich mit Lernstatistiken (nur mit PremiumPlus-Paket)

Learnattack setzt vor allem auf verständliche Lernvideos mit wiederkehrenden Tutoren. Die dazugehörigen Aufgaben sind vergleichsweise wenig spielerisch.

Mehr

Anton

  • Stoffvermittlung durch Texte/Videos
  • Themengebiete nach Klassen sortiert
  • Vernetzungsmöglichkeit mit Klassenkameraden und anderen Schülern
  • Spiele als Belohnungen für erledigte Aufgaben

Lernstoff wird vorwiegend durch bebilderte Texte vermittelt, die gelesen und/oder angehört werden können. In den anschließenden Aufgaben werden Münzen als Belohnungen gesammelt. Mit diesen können kindgerechte Spiele freigeschaltet werden. Jeder Aufgabenblock verfügt über eine Vorschau.

Mehr

Lernplattformen im Vergleich

Für wen?KostenFächerLernzielkontrollenMindest-VertragslaufzeitWerbungverfügbar
1. bis 7. Klasse

Monats-Abo ab 14,99 (bei Laufzeit 1 Jahr). Geschwister-Rabatte sind möglich. Während der Corona-Krise kann die Plattform zwei Wochen lang kostenlos genutzt werden

Mathe, Deutsch, Englisch, Physik, Biologie, Chemie, Kunst
Umfangreiche Statistiken darüber, wie viel und wie erfolgreich Euer Kind lernt und welche Kompetenzen es mit Scoyo trainiert (z.B. logisches Denken, räumliche Vorstellung oder Sprachverständnis)6 MonateInaktivim Browser
Alle Klassenstufen

Monats-Abo ab 13,45 (Geschwister gratis). 30 Tage kostenlose Testphase

Mathe, Deutsch, Englisch, Physik, Biologie, Chemie, Französisch, Latein, Spanisch, Geschichte, Geographie, Sachunterricht, Musik, Lern- und Arbeitstechniken
keine6 MonateInaktivim Browser, als App
Alle Klassenstufen

kostenlos.
Premium-Version: 29 € im Jahr (Apps im Offline-Modus verfügbar, werbefrei, mehr Lernstatistiken)

Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein, Italienisch, Sachkunde, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Biologie, Physik, Chemie, Politik, Wirtschaft, Informatik, Musik, Ethik/Religion, Kunst, Arbeitslehre, Gemeinschaftskunde/Sozialkunde, Sport, Astronomie, Ausbildungsberufe
Lernstatistiken online einsehbar und per Email erhältlich (nur nach Registrierung). Bewertung nach NotenkeineAktivim Browser, als App
5. Klasse bis Abitur

kostenlos

Mathe, Deutsch, Englisch
Account kann für Eltern/Lehrer freigegeben werden, Balken zeigen an, welche Aufgabenbereiche wie gut gelöst wurden.keineInaktivim Browser
4. Klasse bis Abitur

Monatsabo ab 13,52 (bei Laufzeit 2 Jahre). 1 Monat kostenlose Testphase

Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Bio, Chemie, Physik, Geschichte

Der Account kann für Eltern freigegeben werden. Die Statistik umfasst Angaben zur Anzahl der erledigten Aufgaben und über die gelernte Zeit.

6 MonateInaktivim Browser
1. bis 10. Klasse

kostenlos

Mathe, Deutsch, Sachunterricht, Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Musik
keinekeineInaktivim Browser, als App