Bastelidee: Wackelhasen

ab 5 Jahren

Was brauchst Du?

  • Eier
  • Kieselsteinchen
  • Klebe
  • Papierkugeln (erhältlich z.B. im Bastelladen)
  • Etwas dünne Pappe
  • Wasserfarben, Filz-, Wachs- oder Dekostifte zum Bemalen

Anleitung

Schlagt die Eier mit einem Löffel auf und entfernt die zerbrochenen Stücke vorsichtig, so dass nur am Kopf ein Loch entsteht. Das Eiweiß und Eigelb könnt Ihr zur weiteren Verwendung verwahren. Reinigt die Eierschalen und lasst sie trocknen.

Tropft etwas Klebe in die Eierschalen und befestigt damit ein paar Kieselsteinchen. Das Gewicht der Steine sollte dabei größer sein als das einer Papierkugel, da der Hase sonst hinterher nicht steht.

Schneidet aus der Pappe Hasenohren aus und bemalt sie - ebenso wie die Papierkugeln und die Eierschale - mit Wasserfarben. Malt mit den Stiften ein Gesicht und ggf. Ärmchen.

Klebt die Ohren an den Kopf und befestigt diesen mit wenig Klebe am Eier-Körper.

Bastel-Idee von: Basteltante
Basteln: Wackelhasen
Basteln: Wackelhasen
  • Basteln: Wackelhasen
  • Basteln: Wackelhasen