Familienspiel Schnitzeljagd in der Umgebung

ab 4 Jahren

So gehen Eure Kinder gerne spazieren: packt etwas Kreide ein und sucht Euch eine schöne Strecke aus. Wir empfehlen je nach Alter eine Länge von 30 bis 60 Minuten. Lasst Eure Kinder unterwegs den Weg mit einem bestimmten Kreide-Zeichen (z.B. einem Kreis) und mit Pfeilen markieren, die es anderen Kindern erlauben, der Route zu folgen. Am Ziel, das sich am besten bei Eurer Haustür befindet, stellt Ihr eine Schatztruhe auf, aus der sich jedes Kind, das bis hierher gefolgt ist, etwas nehmen kann.

Für die Schatztruhe könnt Ihr einfach einen Schuhkarton mit Goldfolie bekleben. Bastelt die Truhe am besten zusammen mit Euerm Kind. Darauf kann es stolz sein und ihm das tolle Gefühl geben, dieses Spiel selber aktiv zu gestalten. 

Der Schatz selber könnte z.B. aus Tütchen mit Schoko-Goldtalern, Ausmalbilder oder Kinder-Tattoos sein. Es ist nicht nötig, hierfür extra etwas Teures einzukaufen. Der Spaß am Suchen und Finden und die Tatsache, dass die Kinder den Schatz gefunden haben, ist für sie viel wichtiger als eine wertvolle Belohnung.

Macht die Aktion in Eurer Nachbarschaft bekannt, z.B. durch Zettel im Supermarkt, durch einen Aushang in der Kita oder auf Nachbarschaftsportalen wie https://nextdoor.de oder https://nebenan.de und bittet darum, dass die Kinder, die der Spur folgen, ebenfalls ein Zeichen an der Strecke hinterlassen. So könnt Ihr am nächsten Tag einen weiteren Spaziergang machen und nachsehen, ob Ihr Überraschungen entdecken könnt.

Spiel-Idee von: Basteltante
Spiele: Schnitzeljagd in der Umgebung
  • Spiele: Schnitzeljagd in der Umgebung