Urlaub mit Kind im Allgäu

Ich will Kühe! 
Ja, die kriegt Ihr. Um eine Wanderung über die saftigen Wiesen des Allgäus auch für Eure Kinder spannend zu machen, könnt Ihr Euch gemeinsam auf die Suche nach seltenen Blumen machen, z.B. dem Edelweiß oder dem Enzian. Aber Achtung! Diese sind streng geschützt und dürfen nicht gepflückt werden. Angucken und Bewundern ist aber erlaubt. Unterwegs trefft Ihr ganz sicher auch die eine oder andere Kuh, die friedlich grasend mit ihrer Kuhglocke bimmelt. 

Angesichts der majestätischen Bergwelt ist es nicht schwer, pure Lebensfreude zu empfinden und zu innerer Ruhe zu gelangen. Abkühlung und Badespaß bieten zahlreiche Bergbäche oder Badeseen zwischen imposanten Bergen. Von flachen Wiesen im Unterallgäu über hügelige Landschaft bis hin zum Hochgebirge der Alpen findet Ihr im Allgäu das passende Urlaubsziel für jede Familie. 

Im ganzen Allgäu werden zu allen Jahreszeiten abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten und -programme für Eltern und Kinder geboten. Basteln, Lagerfeuer, einen Bauernhof besuchen oder im Winter erste Skiversuche im Schnee. Auch Actionhungrige finden im Allgäu ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Bogenschießen, Gleitschirmfliegen, Wasserskifahren, Sommerrodelbahnen oder Canyoning (Schluchtenwandern) und Rafting, um nur einige Möglichkeiten zu nennen. Diese eignen sich natürlich nur für Familien mit etwas älteren Kindern. Aber der Anbieter MAP-Erlebnis in Fischen bietet z.B. auch Familien-Rafting-Touren ab 6 Jahren an.

Das Allgäuer Urlaubsparadies für Familien wartet auf Euch mit vielen beliebten Ausflugszielen, wie z.B. dem Märchenschloss Neuschwanstein. Auf dem Weg dorthin könnt Ihr die Pöllatschlucht durchqueren (ca. 1 Std). Ein an der Steilwand befestigter eiserner, gut gesicherter Weg führt neben dem tosenden Wasser der Pöllat entlang. Unterwegs habt Ihr die Möglichkeit, am Bachufer zu spielen und zu rasten. Weiter oben bietet die Marienbrücke eine unbeschreibliche Aussicht auf die Pöllatschlucht und das Schloss Neuschwanstein. Direkt unter ihr befindet sich der große Pöllat Wasserfall mit ca. 30 Meter Fallhöhe. 

Auch durch die Breitachklamm bei Oberstdorf führt ein gut ausgebauter Wanderweg. Besonders beeindruckend sind deren teilweise 100 Meter steil nach oben ragende Felswände, während die Klamm an ihrer schmalsten Stelle, dem Zwing, nur 2 Meter breit ist. Sie wird manchmal auch der „Grand Canyon Bayerns“ genannt.

Das Allgäu grenzt an den Bodensee. Hier könnt Ihr rudern, paddeln, suppen (stand up paddlen), surfen, segeln, tauchen, angeln. Das entsprechende Equipment ist z.B. auf der Insel Lindau zu mieten. 

Aber natürlich könnt Ihr auch Euer ganz persönliches Wintermärchen im Allgäu erleben, denn die Allgäuer Skigebiete sind besonders familienfreundlich. Am Rand der Alpen liegen zahlreiche kleine Skigebiete wie z.B. die Schwärzenlifte in Eschach, die viel familiärer und nicht so teuer sind wie die großen Skiarenen. Perfekt für einen Ski-Urlaub mit Kind sind auch die 5 Hörnerdörfer Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang oder Balderschwang (benannt nach ihren Hausbergen, die ein „Horn“ im Namen tragen). 

1
Ich will Kühe! Die gibt es im Allgäu
Allgäu
Neuschwanstein mit Marienbrücke
Edelweiß
Winter im Allgäu
  • Ich will Kühe! Die gibt es im Allgäu
  • Allgäu
  • Neuschwanstein mit Marienbrücke
  • Edelweiß
  • Winter im Allgäu
2
Kinderfreundlicher Bio-Bergbauernhof Kinker

Willkommen auf unserem kinderfreundlichen Bio-Bergbauernhof mit unseren 5 Ferienwohnungen in traumhafter Lage im Allgäuer Voralpenland.

Freizeitattraktionen in der Ferienregion Allgäu

3
Alpsee Bergwelt im Allgäu

Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn, der Alpsee Coaster erwartet Euch neben einer riesigen Bergspiel-Abenteuer-Welt und einem Kletterwald im Allgäu/Bayern

Skyline Park im Allgäu - ultimativer Freizeitspaß für Groß und Klein

Adrenalin pur, unterhaltsame Familien-Hits und Kinderspaß ohne Ende stehen für fröhliche Stunden im Freizeitpark im Allgäu auf dem Programm. Mehr als 60 Fahrgeschäfte und Attraktionen erwarten Euch.

Hallenspielplatz Allgäulino

Der Indoor-Spielplatz Allgäulino bietet auf 3.000 qm jede Menge Spiel- und Kletterspaß für die ganze Familie im Allgäu.

Affenberg Salem am Bodensee

Der Name ist Programm: Am Affenberg Salem trefft Ihr knapp 200 frei lebende Berberaffen quasi auf Augenhöhe. Bei Fütterungen könnt Ihr nicht nur die Affen, sondern auch Störche und Damwild beobachten.

Sportbad blueFun in der Therme Bad Wörishofen

Im Sport- und Familienbad blueFun der Therme Bad Wörishofen erwarten Euch verschiedene actionreiche Wasserrutschen, ein Spiel- und Lernbecken Schwimmnudeln und Bambini-Pools mit bunten Wassertieren und Mini-Rutschen.

Allgäuer Bergbauernmuseum

Auf dem Allgäuer Museumsbauernhof könnte Ihr nicht nur Einblicke in die tägliche Arbeit auf einem Bauernhof gewinnen, sondern auch ausgiebig spielen und toben.

Buron Kinderpark

Urlaub mit Kind: Im Buron Kinderpark können sich die Kleinen bei schönem Wetter auf Riesenrutsche, Tubing Bahn, Hüpfburgen und Wasser-Spielplatz so richtig austoben.

CamboMare, Freizeit- und Erlebnisbad im Allgäu

Erlebnisrutschen, Schwimmlagune mit Strömungskanal, Plantsch- und Spielbereich für Kleinkinder und eine riesige Saunawelt erwarten Euch in dem Freizeit- und Erlebnisbad im Allgäu

skywalk allgäu - Baumwipfelpfad und noch viel mehr…

Der Baumwipfelpfad skywalk allgäu ist zu jeder Jahreszeit das perfekte Ziel für einen Familien-Erlebnisausflug. Aber auch weitere Elemente zum Bewegen,Lernen oder einfach Genießen erwarten Euch.